Energieverbrauch zur Wärmeerzeugung

Ein Zwei-Personenhaushalt verbraucht im Jahr durchschnittlich etwa 28.000 Kilowattstunden (kWh) Energie. Über die Hälfte davon wird zur Erzeugung von Wärme genutzt. Hier läßt sich also z.B. durch monderne Heiztechnik kombiniert mit einer Solaranlage, viel Energie sparen.

 

Viel Energie zur Wärmeerzeugung

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok